MENÜ nach oben

Orchester

Programm als PDF: DE EN

Saison 2019/20

29.11. – 08.12.2019
julia fischer, nils mönkemeyer & berliner barock solisten

C.P.E. Bach I Sinfonie Es-Dur
C.P.E. Bach I Konzert für Cello (Viola), Streicher und B.c. a-Moll
Mozart I „Adagio & Fuge“ c-Moll
Mozart I „Sinfonia Concertante“ für Violine, Viola und Orchester Es-Dur

Julia Fischer I Violine
Nils Mönkemeyer I Viola
Willi Zimmermann I Violine und Leitung
Berliner Barock Solisten

foto: felix broede

15. – 19.02.2020
alban gerhardt & stuttgarter kammerorchester

Krenek I Symphonic Elegy für Streichorcher
Schumann I Cellokonzert
(Fassung für Streichorchester)
Schubert I Der Tod und das Mädchen

Alban Gerhardt I Violoncello
Thomas Zehetmair I Dirigent
Stuttgarter Kammerorchester

foto: kaupo kikkas

19. – 23.02.2020
herbert schuch & württembergisches kammerorchester heilbronn

Beethoven I Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur
Beethoven/Mahler I Quartett f-Moll op. 95
(Fassung für Streichorchester)
Beethoven I Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

oder

Sibelius I Impromptu op. 5
Schubert I Sinfonie Nr. 5 B-Dur
Schreker I Intermezzo op. 8 oder
Mendelssohn I Sinfonie für Streicher Nr. 10
Beethoven I Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

Herbert Schuch I Klavier
Tung-Chieh Chuang I Dirigent
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

foto: felix broede

28.02.2020
alexander shelley & nürnberger symphoniker

Mendelssohn I „Die Hebriden“ Ouvertüre op. 26
Mendelssohn I Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll
Elgar I Enigma-Variationen op. 36

Alexander Shelley I Klavier und Dirigent
Nürnberger Symphoniker

foto: rémi thériault

04. – 20.05.2020
martin grubinger I nelson freire & orchestre national de belgique

Ouvertüre
NN I NN für Schlagzeug und Orchester
ODER Beethoven I Klavierkonzert Nr. 5
Beethoven I Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 ODER
Franck I Sinfonie d-Moll

Martin Grubinger I Percussion
Nelson Freire I Klavier
Hugh Wolff I Dirigent
Orchestre National de Belgique

foto: simon pauly

 

22. – 28.06.2020
simone rubino & windsbacher knabenchor

Marimba meets Heinrich Schütz – Ausnahmepercussionist Simone Rubino trifft auf einen der besten Knabenchöre der Welt! Mit dem Marimba spielt er zu Chorwerken von Schütz, Bach, Brahms, Reger, Poulenc. Daneben interpretiert er als „Zwischenspiele“ Percussion-Werke von Tan Dun, Keiko Abe u.a.

Simone Rubino I Percussion
Martin Lehmann I Dirigent
Windsbacher Knabenchor

Weitere Daten: 11.-25.7.2020

foto: marco borggreve

27. – 28.06.2020
simon höfele & bayerisches kammerorchester

Senkrechtstarter Simon Höfele –  BBC New Generation Artist 2017-19, ECHO rising start 19/20, „Junger Wilder“ am Konzerthaus Dortmund, SWR2 new talent, Gewinner DMW 2016 – spielt die Klassiker des Trompetenrepertoires.

de Arriaga I Sinfonie D-Dur
Hummel I Trompetenkonzert
Mozart I Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“
Haydn I Trompetenkonzert
Prokofjew I Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Simon Höfele I Trompete
Johannes Moesus I Dirigent
Bayerisches Kammerorchester

foto: sebastian heck

Saison 2020/21

02. – 08.10.2020
simone rubino & windsbacher knabenchor

Marimba meets Heinrich Schütz – Ausnahmepercussionist Simone Rubino trifft auf einen der besten Knabenchöre der Welt! Mit dem Marimba spielt er zu Chorwerken von Schütz, Bach, Brahms, Reger, Poulenc. Daneben interpretiert er als „Zwischenspiele“ Percussion-Werke von Tan Dun, Keiko Abe u.a.

Simone Rubino I Percussion
Martin Lehmann I Dirigent
Windsbacher Knabenchor

foto: marco borggreve

03. – 05.12.2020
simon höfele & bayerisches kammerorchester

Marcello I Konzert für Trompete, Streicher und b.c. d-Moll
Arensky I Variationen über ein Thema von Strawinsky op. 35a
Albinoni I Konzert für Trompete, Streicher und b.c. d-Moll op. 9 Nr. 2
Tschaikowsky I Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48

Simon Höfele I Trompete
Sebastian Tewinkel I Dirigent
Bayerisches Kammerorchester

foto: sebastian heck

17. – 31.01.2021
300 jahre brandenburgische konzerte – europatournee der berliner barock solisten

Zum 300 jährigen Bestehen der Brandenburgischen Konzerte (1721/2021) werden die Berliner Barock Solisten unter der Leitung von Reinhard Goebel zusammen mit einem namhaften Solistenensemble auf Europatournee gehen. Ihre Einspielung der Brandenburgischen Konzerte (SONY Classical, 2017) wurde mit dem „Opus-Klassik-Preis-2018“ ausgezeichnet.

Mit Reinhold Friedrich, Trompete I Christoph Hartmann, Oboe I Radek Baborak, Horn I Saskia Fikentscher, Blockflöte I Mathieu Dufour, Flöte I Raphael Alpermann, Cembalo I Nils Mönkemeyer, Bratsche I Roberto Gonzalez-Monjas, Violine

Berliner Barock Solisten
Reinhard Goebel Leitung

Termine: 17.-31.01.21 und nach Vereinbarung

22. – 28.02.2021
veronika eberle & orchestre national de lille

Debussy I Prélude à l’après-midi d’un faune
Prokofiev I Violinkonzert Nr. 1
Berlioz I Symphonie fantastique

Veronika Eberle I Violine
Alexandre Bloch I Dirigent
Orchestre National de Lille

foto: marco borggreve

17. – 23.04.2021
lise de la salle & deutsche radio philharmonie

Rachmaninow I Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll
Dvorak I Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Lise de la Salle I Klavier
Pietari Inkinen I  Dirigent
Deutsche Radio Philharmonie

foto: stephane gallois