MENÜ nach oben

Orchester

Programm als PDF: DE EN

Saison 2019/20

29.11. – 08.12.2019
julia fischer, nils mönkemeyer & berliner barock solisten

C.P.E. Bach I Sinfonie Es-Dur
C.P.E. Bach I Konzert für Cello (Viola), Streicher und B.c. a-Moll
Mozart I „Adagio & Fuge“ c-Moll
Mozart I „Sinfonia Concertante“ für Violine, Viola und Orchester Es-Dur

Julia Fischer I Violine
Nils Mönkemeyer I Viola
Willi Zimmermann I Violine und Leitung
Berliner Barock Solisten

photo: felix broede

15. – 19.02.2020
alban gerhardt & stuttgarter kammerorchester

Krenek I Symphonic Elegy für Streichorcher
Schumann I Cellokonzert
(Fassung für Streichorchester)
Schubert I Der Tod und das Mädchen

Alban Gerhardt I Violoncello
Thomas Zehetmair I Dirigent
Stuttgarter Kammerorchester

foto: kaupo kikkas

19. – 23.02.2020
herbert schuch & württembergisches kammerorchester heilbronn

Beethoven I Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur
Beethoven/Mahler I Quartett f-Moll op. 95
(Fassung für Streichorchester)
Beethoven I Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

oder

Sibelius I Impromptu op. 5
Schubert I Sinfonie Nr. 5 B-Dur
Schreker I Intermezzo op. 8 oder
Mendelssohn I Sinfonie für Streicher Nr. 10
Beethoven I Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur

Herbert Schuch I Klavier
Tung-Chieh Chuang I Dirigent
Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

foto: felix broede

04. – 20.05.2020
martin grubinger I nelson freire & orchestre national de belgique

Ouvertüre
NN I NN für Schlagzeug und Orchester
ODER Beethoven I Klavierkonzert Nr. 5
Beethoven I Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 ODER
Franck I Sinfonie d-Moll

Martin Grubinger I Percussion
Nelson Freire I Klavier
Hugh Wolff I Dirigent
Orchestre National de Belgique

foto: simon pauly

 

27. – 28.06.2020
simon höfele & bayerisches kammerorchester

de Arriaga I Sinfonie D-Dur
Hummel I Trompetenkonzert
Mozart I Ouvertüre zu „Le nozze di Figaro“
Haydn I Trompetenkonzert
Prokofjew I Sinfonie Nr. 1 D-Dur

Simon Höfele I Trompete
Sebastian Tewinkel I Dirigent
Bayerisches Kammerorchester

Senkrechtstarter Simon Höfele –  BBC New Generation Artist 2017-19, „Junger Wilder“ am Konzerthaus Dortmund, SWR2 new talent, Gewinner DMW 2016 – spielt die Klassiker des Trompetenrepertoires.

01.09.2019 – 31.08.2020
german brass

Brassmusik vom Feinsten, Spielfreude, Witz und clevere Arrangements – unverwechselbar ist der Sound von German Brass. Mit verblüffender Leichtigkeit wechseln die 10 Virtuosen zwischen den Stilen, musikalische (Länder-)grenzen gibt es nicht. Zu hören ist all das in Programmen wie „Celebrating Wagner“ oder „Christmas around the world.

Programme und Termine nach Absprache.