MENÜ nach oben

Klavier

Saisons 2021-23

01.09.2021 – 31.08.2023
herbert schuch

innenwelten – schubert und janacek
Schubert I 4 Impromptus D. 899 und Moments musicaux D. 780 (Auswahl)
Janacek I „Auf verwachsenen Pfaden“ (Auswahl) Schubert I Sonate B Dur D.960
 
querverbindungen
Brahms I Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9 
C. Schumann I Variationen op. 20 in Verbindung mit R. Schumann I Etüden in Form freier Variationen über ein Thema von Beethoven
R. Schumann I Carnaval op. 9
 
monument für beethoven
Beethoven I Bagatellen op.119 in Verbindung mit
Ligeti I Musica ricercata
Schumann I Fantasie C Dur op.17

Herbert Schuch I Klavier

Termine auf Anfrage

foto: felix broede

 

01.09.2021 – 31.08.2023
william youn

schubert
Schubert I Sonate a Moll D 537
Liszt I Dante Sonate
Ravel I Miroirs (Auswahl)
Schubert I Sonate A Dur D 959
Programm zur neuen CD Schubert Vol. II

mozart, ravel, saunders & schubert
Mozart I Rondo a Moll KV 511
Mozart I Sonate A Dur KV 331
Ravel I Auszüge aus dem Zyklus „Miroirs“
Saunders I Mirror, Mirror on the Wall
Schubert I  Sonate A Dur D 664
Schubert I Sonate a Moll D 784

William Youn I Klavier

klavier & hammerflügel
Mozart I Rondo a Moll KV 511 (Hammerflügel)
Liszt I Après une lecture de Dante
Brahms I Var. über ein Thema von Brahms
Eötvös I Erdenklavier – Himmelklavier
Beethoven I „Mondschein“ Sonate (Hammerflügel)

William Youn I Klavier & Hammerflügel

Termine auf Anfrage

foto: irene zandel

01.09.2021 – 31.08.2023
alexej gorlatch

programm 1
Beethoven I Sonate d-Moll op. 31/2, “Der Sturm“
Beethoven I Sonate cis-Moll op. 27/2, “Mondschein”
Beethoven I Sechs Variationen über ein eigenes Thema, op. 34
Beethoven I Sonate As-Dur op. 110

programm 2

Chopin I Drei Nocturnes: op. 9/ 2, op. 15/3 und op. 48/1
Chopin I Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31
Chopin I Berceuse op. 57
Chopin I Polonaise As-Dur op. 53, “Héroique”
Chopin I 12 Études op. 10

programm 3
Beethoven I Sonate d-Moll op. 31/2, “Der Sturm“
Beethoven I Sonate cis-Moll op. 27/2, “Mondschein”
Schamo (1925-1982) I Zwei Préludes, Andante, quasi campana und Andante spianato
Auerbach (*1973) I Milking Darkness (2011)
Chopin I Zwei Nocturnes, op. 9/2 und op. 48/1
Chopin I Polonaise As-Dur op. 53, “Héroique”

Alexej Gorlatch I Klavier

Termine auf Anfrage

foto: kaupo kikkas

01.09.2021 – 31.08.2023
klavierduo herbert schuch I gülru ensari

mozart à la russe
Mozart I Sonate C Dur KV 521 (vierhändig)
Mozart I Sonate D Dur für 2 Klaviere KV 448
Tschaikowsky I Suite Nr. 4 G-Dur op. 61 „Mozartiana“ (Nr. 1, 2, 3)
Tschaikowsky I „Nussknacker“ Suite op. 71a für 2 Klaviere

Russischer Mozart: so wurde der Komponist Peter Tschaikowsky in seiner Heimat genannt. Während man in Europa bei Tschaikowsky die „russische Seele“ zu spüren meinte, fiel den Zeitgenossen im Osten eher die klassische Form, die Eleganz und perfekte Balance in seiner Musik auf.

zurück in die zukunft (vierhändig)
Bach/Kurtag I Choralbearbeitungen
Schumann/Bizet I 6 kanonische Studien
Beethoven I Große Fuge für Klavier zu vier Händen op. 134
Schumann Quintett in Es-Dur op. 44 (arr. von Clara Schumann)

„Was kümmert mich seine elende Fiedel, wenn der Geist zu mir spricht?“ Legendär der nicht verbürgte Ausruf Beethovens auf die Verzweiflung des Schuppanzigh- Quartett, das ratlos vor der Großen Fuge, diesem visionären Monument des späten, wilden Beethovens, stand. Auch R. Schumanns Beschäftigung mit der barocken Form der Fuge und Kurtags Bach-Bearbeitungen lassen erahnen, dass sich jede Generation auf ihre Weise mit dem Erbe Bachs auseinandersetzen muss.

bilder aus dem osten (vierhändig)
Schumann I „Bilder aus dem Osten“ op.66
Dvorak I Slawische Tänze
Brahms I Ungarische Tänze
Manav (* 1967) I 2 anatolische Melodien
Stravinsky I Le sacre du printemps

Ein Streifzug durch den Osten, seinen Melodienreichtum und der faszinierenden Andersartigkeit der Rhythmik. Türkische und armenische Volkslieder, slawische und ungarische Melodien. Und zum Schluss der größte Skandal der Musikgeschichte: Strawinskys „Le Sacre du printemps“

Gülru Ensari I Klavier
Herbert Schuch I Klavier

Termine auf Anfrage

foto: felix broede