MENÜ nach oben

News

28.10.2020nils mönkemeyer – residenzkünstler schwetzinger swr festspiele

Nils Mönkemeyer ist Residenzkünstler der Schwetzinger SWR Festspiele 2021 und wird in diesem Rahmen mit dem SWR Symphonieorchester, Alina Ibragimova und Mozarts Sinfonia Concertante,  sowie in Kammerkonzerten mit Dorothee Oberlinger und Alina Ibragimova, Christian Poltera und William Youn zu hören sein.

 

8.10.2020fauré quartett – #release „fauré quartett“

Seit seiner ersten gemeinsamen Probe vor 25 Jahren spielt das Fauré Quartett in unveränderter Besetzung zusammen und kann in der Zwischenzeit auf eine Weltkarriere zurückblicken. In seinem  Juliläumsjahr kehren die vier Musiker zu Konzerten an viele wichtige Orte der letzten Jahre zurück und wenden sich in ihrer aktuellen Einspielung einem augenscheinlich längst überfälligen Komponisten zu, für den sie zugleich erst jetzt wirklich bereit sind: Gabriel Fauré. Ihr Album „Fauré Quartett“ mit den beiden Klavierquartetten von Gabriel Fauré und einer Auswahl für Klavierquartett arrangierter Lieder erschien am 2. Oktober 2020 bei Berlin Classics auf CD und digital auf allen Streaming- und Downloadplattformen.

 

 

7.10.2020simon höfele – artists in residence der duisburger philharmoniker

Als Artists in Residence der Duisburger Philharmoniker ist Simon Höfele während der Saison 2020/21 als Solist zahlreicher Orchester- und Kammermusikkonzerte zu erleben. Am 7. und 8. Oktober beginnt er mit zwei absoluten Klassikern des Trompetenrepertoires, den Konzerte von Haydn und Hummel.

7.10.2020herbert schuch – #release „reflecting beethoven“

Auf seinem neuen Solo-Album „Reflecting Beethoven“ gelingt Herbert Schuch ein überraschend frischer Blick auf den facettenreichen Klassiker. Dabei lässt er die Sonaten Nr. 8 („Pathétique“), Nr. 16 und Nr. 17 („Der Sturm“) durch drei moderne Klavierminiaturen von Henri Pousseur, Mike Garson und Leander Ruprecht kommentieren – mit nachhaltiger gegenseitiger Bereicherung

2.9.2020OPUS KLASSIK 2020 für detlev glanert und simon höfele

Wir freuen uns, dass zwei unserer Künstler mit dem renommierten OPUS KLASSIK 2020 augeszeichnet worden sind:

Detlev Glanert wird für seine Oper „Oceane“ als Komponist des Jahres geehrt, Simon Höfeles Album „Standards“ als Konzerteinspielung des Jahres.

24.8.2020william youn – schubert album #release bei sony classical

Am 28. August erschien bei Sony Classical das neue Doppelalbum von William Youn, das einen programmatischen Bogen von der weltabschiedsseligen, letzten Sonate in B-Dur zu seinen frischen, ersten Sonaten spannt und den Beginn der Gesamteinspielung der Klaviersonaten von Franz Schubert markiert. Weitere Infos unter www. https://sonyclassical.de/neuigkeiten/news-details/william-youn

2.7.2020roland kluttig – VAN Magazin

IM neuen VAN Magazin spricht Roland Kluttig mit Arno Lücker über seine Zeit in Coburg, seinen Wechsel an die Oper Graz und Musik, die ihn bewegt https://van.atavist.com/kluttig

 

2.7.2020simon höfele – #MYMUSICALDIARY WDR

Simon Höfele ist Teil der neuen Dokumentation #MYMUSICALDIARY – KÜNSTLER IN DER KRISE, zu sehen am 09. Juli um 22:45 Uhr im WDR!

16.6.2020die neuen kammermusik & orchesterprojekte sind online!

Wir freuen uns, dass unsere Künstler die vergangenen Wochen sehr kreativ genutzt haben, und viele großartige Kammermusikideen und Orchesterprojekte für die Saison 21/22 entstanden sind. Alle Programme finden Sie auf unserer Website unter

www.freitag-artists.de/kammermusik

www.freitag-artists.de/orchester-projekte

 

 

 

 

 

29.5.2020#freitagfive playlists auf spotify

Die neuen #freitagfive playlists, kuratiert von unseren Künstlern aus Werken, die sie bewegen und begleiten, sind auf Spotify zu finden unter
https://open.spotify.com/playlist/7q1XyNdd1pnGWMLncH4H9c

 

 

 

7.10.2020fauré quartett – berlin & hamburg

Ganz im Zeichen des Programms ihrer neuen CD, die pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum erschienen ist, stehen die beiden kommenden Konzerte des Fauré Quartetts in Berlin und Hamburg. Zu hören sind die beiden Klavierquartette Faurés sowie eine Auswahl seiner Lieder, bearbeitet für das Fauré Quartett.
10.10.20 Berlin I Maison de France
15.10.20 Hamburg I Laeiszhalle

7.10.2020anna rakitina – orchestre de chambre de lausanne

Am 25. Oktober gibt Anna Rakitina ihr Debüt beim Orchestre de Chambre de Lausanne, auf dem Programm stehen das Harfenkonzert von Gliere und die Pulcinella Suite von Strawinsky.

7.10.2020alexej gorlatch – hofer symphoniker

Nach großartigen Beethoven Klavierkonzerten in der Alten Oper Frankfurt ist Alexej Gorlatch nun mit dem Klavierkonzert Nr 2 von Frederic Chopin zu hören. Am 16. und 17. Oktober mit den Hofer Symphonikern unter Leitung Elias Grandy.

7.10.2020william youn – heidelberg

Am 7. und 8. Oktober kehrt William Youn mit Mozarts Klavierkonzert Nr. 27 zum Philharmonischen Orchester Heidelberg unter Leitung von Elias Grandy zurück.

21.9.2020#freitagartistsLIVE – william youn bei der schubertiade

Auch bin diesem Jahr kehrt William Youn zur Schubertiade zurück und ist mit einem Klavierabend und zwei Kammermusikkonzerten in Hohenems zu erleben:
1.10. Schubert Trio B-Dur op. 99 und Tschaikovsky Trio a-Moll op. 50 « À la mémoire d’un grand artiste »mit Antje Weithaas, Violine und Julian Steckel, Violincello
3.10. Schubert Klaviersonaten
4.10. Mozart: Kegelstatt Trio und Werke von Schubert, Bruch und Bartok mit Sabine Meyer, Klarinette und Nils Mönkemeyer, Viola

 

21.9.2020#freitagartistsLIVE – nils mönkemeyer beim orchestra della svizzera italiana

Nach großartigen Kammermusikkonzerten mit Leonidas Kavakos, Jördg Widmann, Daniel Müller-Schott und Francesco Piemontesie bei der Settimane Musicali di Ascona und einem Abstecher nach Trento, wo er am 25.09. gemeinsam mit Sabine Meyer und William Youn zu hören ist, kehrt Nils Mönkemeyer gleich wieder in die Schweiz zurück und ist am 1.10. mit William Waltons Violakonzert zu Gast beim Orchestra della Svizzera Italiana unter Leitung von Markus Poschner.

Ältere Einträge