MENÜ nach oben

News

11.5.2020anneleen lenaerts #musicneversleepsDMF

Die Musik geht weiter…

Anneleen Lenaerts wird, neben Musikerkollegen wie Joshua Bell, Ian Bostridge. Gautier Capuçon, Jamie Cullum, Patricia Kopatchinskaja, Nils Landgren u.a. Teil des 24-Stunden-Livestream-Festivals »Music Never Sleeps DMF“ sein, mit dem die Dresdner Musikfestspiele Musik von über 50 Künstlern des aktuellen Jahrgangs sowie Musikern, die den Dresdner Musikfestspielen eng verbunden sind,  in die Wohnzimmer  auf der ganzen Welt bringen.

Beginn: 16.5.2020, 18.00

2.5.2020simon höfele bei bozar at home

Eigentlich sollte Simon Höfele in Brüssel auf der Bühne spielen. Weil das gerade nicht geht,war er beim Facebook live stream von BOZAR AT HOME zu Gast://www.bozar.be/en/magazine/166001-live-music-just-for-you

Mehr zu simon höfele

23.4.2020herbert schuch – beethoven@otv

Da das Finale seines Beethoven Zyklus im Stadttheater Amberg nun nicht mehr vor Publikum stattfinden kann, werden die letzten drei Sonaten jetzt aus der Ferne zu erleben sein: Am Samstag, 25. April, um 20 Uhr auf OTV

https://www.onetz.de/deutschland-welt/amberg/pianist-herbert-schuch-lebendige-erinnerung-amberger-zeit-id3012809.html

20.4.2020simon höfele #deinconcertiabend

#deinconcertiabend mit Simon Höfele & Frank Dupree
Gute Freunde kann niemand trennen
Dass Trompete und Klavier perfekt miteinander harmonieren, beweisen Simon Höfele und Frank Dupree am 19. April bei #deinconcertiabend.

 

14.4.2020alexej gorlatch – stars von morgen@home

Alexej Gorlatch spielt Chopin bei stars von morgen @ home von ZDF, 3 sat und Arte https://www.zdf.de/kultur/stars-von-morgen-at-home/alexej-gorlatch-100.html?fbclid=IwAR2KIMxUM65tNP3ZhclztfnrVrRhpC8pCv9g2Am1RGfyf-DBcXi3SHl1Lqs

14.4.2020nils mönkemeyer@wdr kulturambulanz

Ein Kurzfilm der Geschwister Mönkemeyer für die WDR Kulturambulanz:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/radio/wdr3/video-wdr-kulturambulanz–ein-film-aus-dem-hause-moenkemeyer-100.html

 

30.3.2020#frühlingtrotzcorona – mario venzago & berner symphonieorchester

Zu Beginn der Frühlings-Session des BSO wollte Mario Venzago eigentlich mit einer frischen Sichtweise auf die Schumann-Symphonien verzaubern. Das Konzert konnte aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden, als kleine Aufmunterung stellt das Orchester einen live Mitschnitt von Schumanns «Frühlingssymphonie» unter Mario Venzago zur Verfügung, anzuhören unter: https://bit.ly/2xsF2nQ

30.3.2020#musikbleibt @br-klassik

Das Wohnzimmer der Musiker wurde zur Festivalbühne: Nils Mönkemeyer und William Youn waren beim BR2 Streaming Festival zu Gast und haben, neben vielen anderen Künstler wie Jonas Kaufmann und Lang Lang, zusammen mit BR 2 Klassik dem Publikum die Musik nach Hause gebracht.  Nachzuhören unter:

https://www.br-klassik.de/aktuell/news-kritik/musik-bleibt-br-klassik-festival-internet-corona-videostream-jonas-kaufmann-lang-lang-100.html

24.3.2020nils mönkemeyer@concerti klassik-daily

In Zeiten von Corona blickt Moderator Holger Wemhoff im concerti Klassik-Daily ins Innere der Klassikszene. Hier gehts zur Folge 4 mit Nils Mönkemeyer:

https://www.concerti.de/podcasts/concerti-klassik-daily-mit-holger-wemhoff-folge-4-mit-nils-moenkemeyer/?fbclid=IwAR39UKmTD__jyQxctEQXIM6HMHTjVLcJTNzZF7PuUxb2NEVdIQ6FRHhATGQ

 

31.1.2020simon höfele – neues album „standards“

Simon Höfele veröffentlicht heute (31.1.2020) beim Label Berlin Classics sein viertes Album – und setzt darauf für Repertoireklassiker von Haydn, Hummel, Arutjunjan und Copland neue „Standards“. Die musikalische Leitung der beiden begleitenden BBC-Klangkörper BBC Scottish Symphony Orchestra und BBC National Orchestra of Wales liegt bei Duncan Ward

https://berlin-classics-music.com/de/releases/standards/

24.1.2020miroslav srnka – neu bei freitag artists

Wir freuen uns sehr, ab sofort das Generalmanagement für Miroslav Srnka zu übernehmen!

Seine Oper South Pole, uraufgeführt 2016 an der Bayerischen Staatsoper München unter Kirill Petrenko (Regie: Hans Neuenfels, Titelrollen: Rolando Villazón und Thomas Hampson) brachte ihm den internationalen Durchbruch. Inzwischen zählt Miroslav Srnka zu den spannendsten Komponisten der Gegenwart, dessen Werke von renommierten Interpreten wie dem BR Symphonieorchester, Los Angeles Philharmonic, BBC Philharmonic Orchestra, RSO Wien, der Tschechischen Philharmonie, dem Ensemble Intercontemporain, Ensemble Modern, Klangforum Wien, dem Münchener Kammerorchester, u.a. bei Ultraschall Berlin, Wien Modern, Présences Paris, Prager Frühling, Musica Strasbourg, Milano Musica, Printemps des Arts de Monte-Carlo, Ostrava New Music Days, Contempuls aufgeführt werden.

Weitere Infos und aktuelle Termine unter www.freitag-artists

Herzlich Willkommen, Miroslav!

2.5.2020fauré quartett live aus dem teldex studio

Wer zum Abschluss des Wochenendes live Musik hören und damit gleichzeitig auch noch das Fauré Quartett unterstützen möchte ist herzlich eingeladen!

3.5., 19.55, LIVE aus dem Berliner Teldex Studio

Zugangslink unter: http://faurequartett.de/de/fq-news-de/item/132-das-faure-quartett-live

 

14.4.2020simon höfele #stayhomemusicsession

Eine neue #StayHomeMusicSession mit Simone Höfele am Flügelhorn, Frank Dupree am Klavier und Gershwins wundervollem “Someone to Watch Over me“

https://www.facebook.com/frankdupree91/videos/362885084613200/UzpfSTE1NjY1NjA1OTY5MjQ3NjY6MjU4Nzc0MDQ3MTQ3MzQzNQ/

Ältere Einträge